Philosophie


Ihr Wohlbefinden ist uns wichtig

Dass wir diesen Slogan mit Leben erfüllen, merken Sie bereits beim Betreten der Apotheke. Ein angenehmer Duft verbreitet sich in unseren Räumen. Freundliche Mitarbeiter nehmen Ihre Wünsche entgegen und beraten Sie nach bestem Wissen. Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Sind unsere Kompetenzen erreicht, verweisen wir Sie an die richtigen Partner im Gesundheitssystem, z. B. an Ihren Arzt, eine Pflegeeinrichtung oder Selbsthilfegruppe. Wir „leben“ vom Verkauf, aber Sie nehmen unsere Leistung nur dann erneut in Anspruch, wenn Sie zufrieden sind und das ist eventuell schon mit einem kostenlosen Rat zu erreichen. Mit einem Wohlgefühl sollen Sie schließlich die Apotheke auch verlassen und sich verstanden fühlen. Die sachgerechte Anwendung der gekauften Präparate wird dann ihr übriges tun, um das körperliche und geistige Wohlgefühl langanhaltend zu gewährleisten.

Um unseren Service und unsere Beständigkeit auch nach außen zu präsentieren, haben wir uns 2007 nach DIN EN ISO9001 zertifizieren lassen und so ein transparentes Qualitätsmanagement bei uns eingeführt.

Jürgen Brentzke und das Team der Mönch-Apotheke.

Das Team der Mönch-Apotheke

Hr. Brentzke

Fr. Schmidt

Hr. Neubauer

Fr. Ladendorff

Fr. Miegel

Fr. Sander

Fr. Sturm

Fr. Wagner

Fr. Wittemeier

Porträtfoto von Fr. Kühn

Fr. Mies

Fr. Henning

Fr. Kluth

Fr. Rahmöller

Fr. Rosinski
Alle Mitarbeiter anzeigen

Unsere Partnerapotheke

zur Homepage

Unsere Kundenkarte

Weitere Infos hier!

News

Malen als Gedächtnisstütze
Malen als Gedächtnisstütze

Wörter lieber zeichnen als schreiben

Wortlisten merken, schwierige Definitionen begreifen – mit Stift und Zeichenpapier in der Hand kaum noch ein Problem. Das Aufmalen von Begriffen hilft dem Gedächtnis deutlich auf die Sprünge.   mehr

Verdauung fängt im Kopf an
Verdauung fängt im Kopf an

Essen für die Sinne

Bereits der Anblick und der Duft eines leckeren Essens geben dem Körper das Startsignal für die Produktion von Verdauungsenzymen und Speichel. Kölner Forscher untersuchten die Wege, über die Gehirn und Leber Kontakt miteinander aufnehmen.   mehr

Ausdauertraining verjüngt Zellen
Ausdauertraining verjüngt Zellen

Mit Sport gegen das Altern

Dass sportliche Betätigung gesund für Herz und Kreislauf ist und auch im Alter fit hält, ist unstrittig. Welche Sportart wirkt sich am positivsten auf den Gewinn an Lebensjahren aus? Dieser Frage gingen Forscher aus Homburg und Leipzig nach.   mehr

Ohrenpflege – so geht's
Ohrenpflege – so geht's

Finger weg von Wattestäbchen

Unser Ohr leistet Enormes. Gleich für zwei Sinneswahrnehmungen ist es zuständig: den Hörsinn und den Gleichgewichtssinn. Tipps zur richtigen Pflege und Reinigung dieses wichtigen Organs.   mehr

Blutdruck: zu hoch oder noch normal?
Blutdruck: zu hoch oder noch normal?

Neuer Grenzwert für Behandlung

Ist ein Absenken der Grenzwerte für eine Blutdruckbehandlung sinnvoll und sterben weniger Personen an Herzerkrankungen, wenn der Arzt früher mit der Behandlung beginnt? Diese Frage stellten sich Münchner Forscher.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Mönch-Apotheke
Inhaber Jürgen Brentzke
Telefon 05731/7 58 90
E-Mail info@moench-apotheke.de